Kamp-Lintfort ist Fairtrade-Town!

Auszeichnung am 18. März 2017

Manfred Holz von Fairtrade Deutschland überreicht Kamp-Lintfort die Urkunde (Foto: Stadt Kamp-Lintfort)

Kamp-Lintfort darf sich seit dem 18. März Fairtrade-Town nennen!

Seit Anfang 2016 arbeitete eine Steuerungsgruppe – bestehend aus Vertreter*innen der Stadtverwaltung und Kirchen sowie des Vereins „FairRhein“ – an der Auszeichnung Kamp-Lintforts zur Fairtrade-Town. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Am 18. März 2017 verlieh Manfred Holz, Ehrenbotschafter und ehemaliges Vorstandsmitglied von Fairtrade Deutschland, der Stadt Kamp-Lintfort die Urkunde zur Fairtrade-Town. Wir gratulieren ganz herzlich!