Fairer Sport

Der Breitensport bietet zahlreiche Schnittstellen zur entwicklungs- politischen Bildungsarbeit und ist einer der Leitlinien der „Entwicklungs- politischen Schwerpunkte des Landes NRW 2019“. Wir engagieren uns bei der bundesweiten Kampagne "Sport handelt Fair.

Im laufenden Projekt beraten und unterstützen wir kommunale Einrichtungen und Vereine rund um das Thema fair gehandelte Produkte bzw. fair ausgerichtete Sportveranstaltungen.

Neu erschienen ist die Broschüre für nachhaltige Sportevents, die wir zusammen mit dem Verein WEED aus Berlin herausgeben.

"Auf die Plätze, fertig, FAIR… Euer Trainingsplan für Nachhaltige Sportevents"

Mit dieser Broschüre wollen wir Euch einen kleinen Coach an die Seite stellen, damit Ihr Fairplay bei Euren Events nicht nur auf dem Spielfeld erlebbar machen könnt.

Neben vielen Infos und Tipps u.a. zu Produkten, Mobilität, Catering, Werbemitteln oder Kommunikation gelangt Ihr mittels QR Codes zu Anbietern, Siegeln, Initiativen und Kampagnen. In der Mitte könnt Ihr ein Plakat heraustrennen und im Verein aufhängen. Nicht zuletzt zeigen drei Praxisbeispiele, wie es losgehen und funktionieren kann.

Zum Download

Übersichten über glaubwürdige Siegel sowie Anbieter von fair gehandelten Produkten, Initiativen und Kampagnen finden sich außerdem unter den folgenden Kategorien:

Organisationen und Abkommen                             Siegel und Zertifizierungen

Werbemittel                                                                  Kommunikation und Dokumentation

Finanzierung

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden