20 Jahre Kaffee aus Kolumbien für Gelsenkirchen – FAIR und BIO

Datum:
23.09.2019, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Terminbeschreibung:

Den Kaffee der Kampagne „Der Pott kocht fair“ gibt es im ganzen Ruhrgebiet zu kaufen, bei uns trägt er den Namen "Gelsenkirchen Kaffee". Der Kaffee wird aus reinen Hochland-Arabica-Sorten bester Qualität hergestellt. Die Bohnen werden von Kleinbauern in Kolumbien auf biologische Weise angebaut und von der Fairhandels-Organisation El Puente nach Deutschland importiert. Die Kampagne „Der Pott kocht fair“ verbindet soziales Engagement und ökologische Aspekte: Kleinbauern sichern damit ihre wirtschaftliche Existenz. - Biologischer Anbau hilft die Umwelt zu erhalten. Mit Herrn Yinson de Jesús Arboleda Rodríguez haben wir den Präsidenten des Red Ecolsierra Produzentennetzwerkes  zu Gast. Er wird über die Bedeutung des Fairen Handels für die Arbeit vor Ort in Kolumbien berichten sowie über aktuelle Herausforderungen, wie z.B. den Klimawandel, für den Kaffeeanbau in Kolumbien sprechen und steht für Austausch und Diskussion bereit.

Mehr Infos unter: www.pottkaffee.de

Veranstaltungsort:

Kreisgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gelsenkirchen, Ebertstr. 28, 45879 Gelsenkirchen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden