Ruhr Global „Frau – Leben – Freiheit“: Aufstand im Iran – Wohin steuert die islamische Republik?

Datum:
17.11.2022, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Terminbeschreibung:

Nachdem die 22-jährige Jina Mahsa Amini am 16. September nach Verhaftung durch die iranische Sittenpolizei gewaltsam zu Tode gekommen ist, demonstrieren landesweit und international vor allem Frauen, mittlerweile aber auch Gewerkschaften, Schüler*innen, Studierende, Arbeiter*innen gegen das iranische Regime. Sie lassen sich auch durch die Gewalt des Staates gegen die Demonstrant*innen nicht entmutigen. Über 200 Menschen sind bereits zu Tode gekommen. Hunderten Inhaftierten drohen lange Haftstrafen oder die Todesstrafe. Obwohl Medien im Iran abgeschaltet werden, schaffen sie es trotzdem, ihren Protest zu organisieren und fortzusetzen. Internationale Solidaritätsbewegungen wie in Deutschland fordern wirtschaftliche und politische Sanktionen der Regierung gegenüber dem iranischen Regime bis hin zum Verbot von Handelsbeziehungen.

Gemeinsam mit unseren Gästen möchten wir die aktuelle Situation im Iran analysieren und unter anderem danach fragen, welche Möglichkeiten es gibt, die iranische Zivilgesellschaft und die Menschen im Iran zu unterstützen. Können neue Sanktionen dabei helfen? Haben bisher Sanktionen das Regime beeindruckt? Können die Demonstrant*innen einen Regimewechsel herbeiführen?

Unsere Gäste:

Dr. Lale Akgün, Politikerin und Islamexpertin

Dieter Karg, Amnesty International, Iran-Koordinationsgruppe

Mahtab Mahboud, Iranerin, Master in European Studies, Mitbegründerin des Netzwerks Medien.Vielfalt

Moderation: Kay Bandermann, Wirtschaftsjournalist

 

Anmeldung bis zum 16.11 unter:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_f21K39xmTgOaOyFyz-GXVA

Eine Veranstaltung des Netzwerk Ruhr Global in Kooperation mit der Amnesty International Gruppe Hamm.

Veranstaltungsort:

Online

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden