FAIR FRIENDS 2018

Wir freuen uns schon auf die FAIR FRIENDS - unseren Stand in Halle 2 (2.C16) und den Riesenkicker in Halle 3B (hinter dem Vorhang) haben wir jedenfalls schon vorbereitet.

Hier findet ihr eine Übersicht welche Aktionen es dieses Jahr bei uns am Stand zu erleben gibt.

Wir freuen uns auf Besuch!

Megakicker: Kick it fair like the Ruhrpott (Foyer Halle 3B)

Im Foyer der Halle 3B wird ab Freitag, 07.09.2018 gekickt!  
Wir bauen einen 8 x 5 m großen Riesenkicker auf, in dem bis zu 10 Personen gegeneinander kicken können. Ebenfalls am Freitag zwischen 14 und 15 Uhr findet dann ein kleines Turnier statt, bei dem es etwas zu gewinnen gibt!

 

Der Skandal hat viele Gesichter – Eine Ausstellung über Kinderarbeit (Halle 2 C14):
Die gemeinsame Ausstellung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr und des Hilfswerks MISEREOR zum Thema Kinderarbeit und Fairer Handel „Der Skandal hat viele Gesichter“ ist während der Messe (ausgenommen am 7.9.2018) an Stand 2.C14 direkt gegenüber vom Stand der Fairen Metropole zu besichtigen.

 

 

 

Unsere Angebote

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Engagement für den Fairen Handel! Dazu bieten wir vielfältige Angebote an:

Vor-Ort-Beratung

Gerne kommen wir zu Ihnen, um Sie zu den Themen Fairer Handel und Faire Beschaffung zu beraten. Bei Bedarf können wir auch zusätzliche Berater*innen wie beispielsweise Fachanwälte für Beschaffungsrecht, Marketingexpert*innen etc. hinzuziehen.

Ausstellung

Die gemeinsame Ausstellung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr und des Hilfswerks MISEREOR zum Thema Kinderarbeit und Fairer Handel wurde überarbeitet und mit dem Themenfeld Faire Beschaffung ergänzt. Kommunen und lokale Fair-Handels-Akteure aus dem Ruhrgebiet können die Ausstellung ab sofort ausleihen.

Regionale Austausch- und Fortbildungstreffen

Regelmäßig veranstalten wir Austausch- und Fortbildungstreffen in den verschiedenen Regionen des Ruhrgebiets für Mitarbeitende aus den Kommunalverwaltungen, den Mitgliedern der Steuerungsgruppen der Fairtrade-Towns sowie Multiplikator*innen in der Einen-Welt-Arbeit.

Leitfaden „Faire Veranstaltung“

Vom Blumenschmuck über Tischwäsche bis zum Catering können Veranstaltungen mittlerweile „fair“ ausgestattet werden. Um Kommunen und auch anderen Akteuren das Gestalten ihrer Veranstaltungen mit fair gehandelten Produkten zu erleichtern, haben wir einen Leitfaden zur Planung fairer Veranstaltungen erstellt. Dieser unterstützt Sie konkret bei Fragen wie "Welche Cateringunternehmen im Ruhrgebiet bieten fair gehandelte Produkte an? Wo gibt es fairen Blumenschmuck?". Den Leitfaden finden Sie hier zum Download.

Jährliches Netzwerktreffen zum Fairen Handel und zur Fairen Beschaffung

Diese Veranstaltung informiert über aktuelle Entwicklungen im Fairen Handel und der Fairen Beschaffung  und stärkt die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Kommunen und den weiteren Akteuren des Fairen Handels. Das letzte Netzwerktreffen fand am 6. Juli 2018 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.

Bundesweites Austauschtreffen regionaler Netzwerke

Die Faire Metropole Ruhr besitzt für viele Regionen Vorbildfunktion. Aus diesem Grund fand am 24. Juni 2017 in Mülheim an der Ruhr ein bundesweites Austauschtreffen der verschiedenen regionalen Netzwerke statt.

Newsletter

Die Faire Metropole Ruhr hat auch einen Newsletter! Vierteljährlich können Sie sich so über neue Entwicklungen im Fairen Handel insbesondere in der Fairen Metropole Ruhr informieren.
Anmelden für den Newsletter können sich Interessierte jederzeit über: info(at)faire-metropole.ruhr

Filmspot „Faire Metropole Ruhr“

Der Spot zeigt gute Beispiele zu Aktivitäten rund um den Fairen Handel und zur Fairen Beschaffung aus den Kommunen der Fairen Metropole Ruhr. Die ersten Videos findet ihr auf unserem Youtube Kanal: Faire Metropole Ruhr e.V.

Wenn Sie eines unserer Angebote nutzen möchten, dann sprechen Sie uns an!


Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden