Fairer Sport

Der Breitensport bietet zahlreiche Schnittstellen zur entwicklungs- politischen Bildungsarbeit und ist einer der Leitlinien der „Entwicklungs- politischen Schwerpunkte des Landes NRW 2019“. Im laufenden Projekt beraten und unterstützen wir kommunale und interkulturelle Initiativen/Vereine zum Thema fair gehandelte Sportbälle und andere fair gehandelte Produkte bzw. fair ausgerichtete Sportfeste

Am Herbst 2021 führen wir einen Workshop für Trainer*innen und andere Multiplikator*innen beim Stadtsportbund Duisburg durch. Wir beteiligen uns mit einem Aktionsstand an Turnieren oder kommunalen Sportfesten, wie bei „Duisburg bewegt sich“ am 04.09.21. Wir engagieren uns bei der bundesweiten Kampagne "Sport handelt Fair“. Anfang 2022 werden wir einen Leitfaden „Fairer Sport“ mit vielen guten Tipps zu fairen Produkten und fairen Veranstaltungsformaten veröffentlichen.

Termine rund um den Fairen Sport


Workshop Rundum fair im Verein – so geht´s! Verschoben!

Datum: Coronabedingt muss der Workshop leider auf Herbst 2021 verschoben werden.

Ort: SSB Duisburg e.V., Bertaallee 8b, 47055 Duisburg

Fair auf dem Spielfeld ist ein wichtiges Motto im Sport – aber wie ist es um die Fairness bei der Ball- oder Trikotproduktion bestellt? Habt Ihr schon einmal überlegt, wer die Bälle herstellt und unter welchen Bedingungen? Immer noch werden über 60% der Bälle mit der Hand zusammengenäht. Ihr trefft im Verein die Entscheidung, was eingekauft wird, damit die Spieler*innen beim Training und im Wettbewerb beste Bedingungen haben.

Und wie sieht es beim nächsten Vereins- und Sportfest aus? Da geht bestimmt noch ganz viel Fairness für die Produzent*innen: Give aways, Kappen, Handtücher im Vereinsdesign, Kaffee, Tee, Säfte, Tischdecken am Verkaufsstand, Schürzen, Trockentücher, T-Shirts für die fleißigen Helfer*innen u.v.m.

Diese Veranstaltung soll Euch einen Überblick geben, wie Ihr als Verein in Sachen Fairness punkten könnt und anderen zeigen, wie fair es geht.

Der Workshop richtet sich an Vorstandsmitglieder / Trainer*innen/ Entscheider*innen in Sportvereinen im Ruhrgebiet.

Teilnahmegebühren: keine

Leitung:
Angela Schmitz, Faire Metropole Ruhr e.V.
Frank Braun, FairBinden, Nürnberg

Veranstalter*innen:
Faire Metropole Ruhr e.V. in Kooperation mit dem SSB Duisburg e.V.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden